QuickBon vs. herkömmliche Registrierkassen

3.1.2019
Bild der QuickBon Registrierkasse im Vergleich zu einer herkömlichen Registrierkasse

Immer wieder werden wir gefragt, was genau der Unterschied zwischen einer herkömmlichen Registrierkasse, die günstig bei Amazon, Conrad und Co. erworben werden kann und QuickBon ist. Einige der Unterschiede werden im folgenden Beitrag genauer erläutert.

Größe und Gewicht

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen QuickBon und einer herkömlichen Registrierkasse ist die Größe und Gewicht des Gerätes. Eine Registrierkasse von Herstellern wie Olympia oder Casio wiegt üblicherweise um die 5 kg und weist im Falle der Olympia Registrierkasse CM 911 Abmessungen von 324 x 400 x 195mm auf. Zudem ist bei den meisten Registrierkassen ein Bondrucker und eine Kassenlade integriert. Da QuickBon am Tablet bzw. am Smartphone verwendet wird, ist die Bauweise des Kassensystems eher unauffällig und dezent. Um mit QuickBon auch Kassenbons zu drucken, wird ein externer Bondrucker benötigt.

Display

Das Kundendisplay bzw. Bedienerdisplay einer Registrierkasse ist häufig ein 4-5 Zeilen LCD Display. Die eingegebenen Preise und Produktnummern werden üblicherweise am Display angezeigt. QuickBon nutzt wie eingangs erwähnt ein iPad oder iPhone als Eingabegerät. Das heißt alle Produkte können direkt am Tablet oder Smartphone ausgewählt und verkauft werden. Dabei wird keine zusätzliche Tastatur benötigt. Bild eines LCD Displays und der QuickBon Eingabegeräte LCD Display einer herkömmlichen Registrierkasse und QuickBon Eingabegeräte (v.l. nach r.)

Bedienung bzw. Verkauf

Die meisten Modelle einer herkömmlichen Registrierkasse besitzen eine Tastatur mit 48 Tasten die frei programmierbar sind. QuickBon hingegen ist ein tabletbasiertes System, dass vollständig ohne Tatstatur auskommt. In den folgenden Videos wird die Bedienunng bzw. der Verkauf mit einer Olympia CM 911 und dem QuickBon Kassensystem gegenübergestellt.

Verkauf QuickBon

Bedienung Registrierkasse Olympia CM911

Einrichtung der Kasse

Auch bei der Einrichtung der Kasse gibt es Unterschiede. Mithilfe eines PCs können üblicherweise herkömliche Registrierkassen eingerichtet werden. Dafür werden von den Anbietern Bedienungsanleitungen bzw. Programmieranleitungen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wird häufig ein Fachmann benötigt, der zusätzliche Kosten verursacht. Für die Einrichtung des QuickBon Kassensystems ist lediglich der Download der QuickBon App auf das iPad oder iPhone und die Eingabe des von uns bereitgestellten Lizenzschlüssel erforderlich. Danach kann selbstständig und ohne großem Aufwand die Konfiguration durchgeführt werden.

Fazit

Die oben genannten Punkte sind natürlich bei weitem nicht alle Unterschiede zwischen herkömmlichen Registrierkassen und QuickBon. Allerdings sollen diese verdeutlichen, dass QuickBon nur in wenigen Punkten mit herkömmlichen Kassen vergleichbar ist. Klarerweise sind herkömmliche Registrierkassen in der Anschaffung manchmal günstiger als QuickBon. Dennoch sollte man sich überlegen, ob es nicht langfristig besser ist ein Kassensystem zu verwenden, dass den Verkauf beschleunigt und nicht hemmt.


Copyright © 2019 AppRaum GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
QuickBon - mit entwickelt.